Personalentwicklung -
wir entwickeln uns gemeinsam weiter

Das Alterszentrum Birsfelden versteht sich als eine lernende Organisation. In diesem Sinne nimmt die Personalentwicklung eine tragende Rolle ein. Denn mit unseren Mitarbeitenden steht und fällt die Qualität unserer Dienstleistungen.

Basis für die Entwicklungsplanung jedes einzelnen Mitarbeitenden ist das jährliche Standortgespräch. Der Fokus liegt dabei auf der Fach- und der Sozialkompetenz. Dabei sind wir offen für Vorschläge der Mitarbeitenden, was ihre persönliche Berufsentwicklung anbelangt.

Unsere Entwicklungsinstrumente

Einführung von neuen Mitarbeitenden
Der Einführung von neuen Mitarbeitenden messen wir grosse Bedeutung zu. Ziel ist es, dass sich die Mitarbeitenden in ihr Aufgabengebiet gezielt und fundiert einarbeiten können und sich innerhalb unserer Institution rasch zurecht finden.

Regelmässige Standortgespräche
Ziel der Standortgespräche ist, dass wir das Potenzial des Mitarbeitenden erkennen und darauf aufbauend die Weiterentwicklung der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern.

Teamentwicklung und Supervision
Damit wollen wir insbesondere die Sozialkompetenz, die zwischenmenschliche Dynamik, die Organisation der Zusammenarbeit, das verantwortungsbewusste Handeln, das Einfühlungsvermögen sowie die Kooperationsfähigkeit innerhalb des Teams unterstützen und fördern.

Aus-, Fort- und Weiterbildung
Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden in ihrer Weiterentwicklung. Das Weiterbildungskonzept regelt die Rahmenbedingungen. Der festgelegte Schulungsbedarf wird auf dem Aus- und Weiterbildungsplan festgelegt.